Ubuntu

Da habe ich es tatsächlich währen meines Urlaubes geschafft Ubuntu auf meinen Desktop-PC zu installieren. Allerdings gleich 2 mal. Bei der aktuellen Version 8.04 ist leider die WLAN-Konfiguration kaputt, so dass ich nochmal Ubuntu 7.10 installiert habe.

Dank apt-get upgrade habe ich nun auch den Stand der 8.04 und auch ein funktionierendes W-LAN!

Update Problematik

Es ist doch jedes mal dasselbe. Kaum nimmt man sich die Zeit für ein umfangreiches Update auf dem Server, schon funktioniert etwas nicht mehr. Diesmal ist es mal wieder der E-Mail Verkehr. Vielleicht sollte ich solche Updates einfach nicht mehr so spät am Abend durchführen…

Update:
Läuft alles soweit wieder. Allerdings wird eine grössere Umstellung nächstes Jahr vermutlich nicht ausbleiben :(

DEBIAN:

debian
So, hab ja nun schon seit längerem auf all
meinen Rechnern Knoppix
installiert. Nun hab ich mir noch die neueste Debian-DVD
aus dem Netz gezogen und hab auf meinem Laptop die
Windows Partition gekickt. Werd versuchen, dass
bisschen, dass ich lieber unter Windows mache über
VM-Ware
zu regeln. Hab als allererstes mal den neuen 2.6er
Kernel
installiert was ohne größere
Probleme geklappt hat. (kurzhowto)

Um VM-Ware kompilieren zu können musste ich
jedoch zuerst noch eine ältere gcc Version
installieren.

Sind ja eigentlich alles Sachen,
die man nicht unbedingt in Prüfungszeiten machen
sollte, da sie viel zuviel Zeit kosten :-(
aber was solls…